Michael Groschek: Parteitag der Inhaltsleere

Zum Landesparteitag der CDU-NRW erklärt Michael Groschek, Generalsekretär der NRWSPD:

„Auf ihrem Landesparteitag in Bonn offenbarte die CDU-NRW eine erschreckende Inhaltsleere. Sowohl in der Rede von Angela Merkel als auch in der Rede von Norbert Röttgen fehlte von Visionen und politischen Konzepten jede Spur. Der neue Landesvorsitzende nahm zu keinem landespolitischen Thema konkret Stellung.

Kommentar schreiben