»Dahm in den Landtag«

Christian DahmSPD-Kandidatur: Nach Roland Kentsch Bewerber aus Vlotho

Kreis Herford (HK). Wenn es nach den Wünschen des größten SPD-Ortsvereins in Vlotho geht, wird der Exteraner Christian Dahm im kommenden Mai für den Landtag in Düsseldorf kandidieren.

Der 46-Jährige wurde am Donnerstagabend in der Ortsvereins-Versammlung aufgefordert, sich bei den Parteigremien für den Wahlkreis Herford-Süd zu bewerben. Die Mitgliederversammlung des Ortsvereins Vlotho-Mitte sprach sich einstimmig dafür aus, dass Christian Dahm sich bei der Delegiertenkonferenz der SPD im Kreis Herford um ein Mandat bewirbt, teilt der Ortsvereinsvorsitzende Bodo Kohlmeyer jetzt mit.

Christian Dahm ist seit 20 Jahren in der SPD engagiert. Er stammt aus Herford und lebt seit 20 Jahren in Exter. Als Polizeihauptkommissar ist er in Bielefeld tätig. Der Exteraner ist verheiratet und Vater von zwei erwachsenen Söhnen. Seit 1999 ist Christian Dahm Ratsmitglied und seit 2002 Vorsitzender der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Vlotho. Er ist stellvertretender Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Exter, Mitglied im Stadtverbandsvorstand und im Vorstand des SPD-Kreisverbandes Herford. In der Mitgliederversammlung der Vlothoer Sozialdemokraten erklärten auch die Vertreter der übrigen drei Ortsvereine, darunter Horst Witte (Uffeln) und Jörg Begemann (Valdorf), dass ihre Mitglieder sich in Versammlungen wenige Tage zuvor ebenfalls einstimmig für eine Kandidatur von Christian Dahm ausgesprochen hätten. Bis zum 22. Oktober können die Parteigremien der SPD ihre Kandidatenvorschläge, über die die Delegierten am 21. November entscheiden werden, noch einreichen.

»Christian Dahm genießt das Vertrauen der SPD-Mitglieder und darüber hinaus das Vertrauen vieler Menschen in Vlotho, die ihn nicht nur von seiner politische Arbeit kennen. Bei der Kommunalwahl am 30. August ist es ihm gelungen, erstmals für die Sozialdemokraten ein Direktmandat in Exter zu erringen. Wir sind sicher, dass Christian Dahm uns in Düsseldorf engagiert vertreten würde«, betont Bodo Kohlmeyer.

HK Artikel vom 10.10.2009

Tags: , , , ,

Kommentar schreiben