Am 11. Juni fand in Detmold die Regionalkonferenz der Jusos OWL statt. Der Leitantrag umfasste ein 18 seitiges Integrationskonzept. Und auch der Kreisverband (Jusos im Kreis Herford) ist mit Anträgen zur Antifa-Arbeit und zum Flüchtlingsabkommen mit der Türkei dabei gewesen. Diese wurden angenommen. #ZukunftStattGrenzen
SPD stellt ihr Wahlprogramm vor: Das ABC für Herford – attraktiv, bürgernah, chancenreich von barbara glosemeyer Herford. A wie attraktiv, B wie bürgernah und C wie chancenreich – so buchstabiert die SPD die Zukunft der Stadt bis 2020. Auf acht Din-A4-Seiten präsentierte Bürgermeisterkandidat Tim Kähler gemeinsam mit den Spitzenkandidaten für den Stadtrat das Wahlprogramm der […]
SPD-Kandidat stellt sich bei jungen Mitgliedern vor Der erfahrene Politiker trifft auf die „Jungen Wilden.“ SPD-Bürgermeister Kandidat Tim Kähler stattet den Herforder Jusos bei ihren Vorstandswahlen einen Besuch ab. Dabei stellte Kähler den Jungsozialisten seine Ziele und Visionen für Herford vor und machte deutlich, dass er sich auch um die jungen Bürger der Stadt kümmern […]
Pascal Kuhfus (Vorsitzender Jusos in der SPD Herford) Bildung und Kultur nur für die Reichen? Herford. Die Jugendorganisation der Herforder CDU zeigt endlich ihr wahres Gesicht und macht deutlich wer ihnen in der Stadt wichtig ist und wer nicht. Bildung und Kultur nur für die Reichen und die weniger einkommensstarken Gruppen sollen draußen bleiben? Nicht […]
Herford/Enger. Am 16.02.2013 trafen sich die Jusos im Kreis Herford im AWO Haus in Enger, um einen neuen Kreisvorstand zu wählen. Als Vorsitzende wurde Korinna Klute aus Enger wiedergewählt. In ihrer Arbeit wird sie von den beiden stellvertretenden Vorsitzenden Pascal Kuhfus aus Herford und Philip Sulewski aus Löhne tatkräftig unterstützt. Des weiteren gehören dem geschäftsführenden […]