Tag Archiv: "Presseschau"

In Ihrer letzten Sitzung diskutierten die Herforder Jusos angeregt über die Äußerungen des Bundesaußenministers und FDP-Vorsitzenden Guido Westerwelle zur spätrömischen Dekadenz in Bezug aus das Leben mit Hartz IV. Herr Westerwelle spaltet mit seinen Aussagen die solidarische Gesellschaft in dem Hartz IV Empfänger und Geringverdiener gegeneinander ausgespielt werden. Das Problem unseres Sozialstaates liegt nicht in […]
Deutschland trägt „doppelte historische Verantwortung“/ 30 Herforder Roma akut von der Abschiebung in den Kosovo bedroht Herford (fw). Knapp 300 Demonstranten aus ganz Ostwestfalen-Lippe forderten am ein Bleiberecht für Flüchtlinge und besonders eine QAussetzungen der drohenden Abschiebung von Angehörigen dieser Volksgruppe in den Kosovo. Dem Aufruf des Bündnis aus Parteien und Organisationen waren auch zahlreiche […]
Die Juso-AG meldet sich wieder zu Wort VON HARTMUT BRANDTMANN Herford. Ideologie ist doch kein Unwort. „Man muss wissen, wo man steht“, sagt Pascal Kuhfus. Der 18-jährige Friedrichs-Gymnasiast stand im Lager der Linken. „Zu dogmatisch“, fand er heraus und schloss sich der Juso-AG an. Die hat ihren Vorstand neu gewählt und sich neu aufgestellt. Drei […]